Corona: Aktuelle Maßnahmen von Bund und Ländern

Gemeinsam mit den Länderchefs hat die Bundeskanzlerin im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus die bisherigen Leitlinien erweitert.

- Kontakte auf ein Minimum reduzieren

- in der Öffentlichkeit mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einhalten

- nur noch zu zweit oder mit der eigenen Familie/Mitbewohnern raus

- alle notwendigen Erledigungen sowie individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sind weiterhin möglich

- Gruppenansammlungen sind inakzeptabel und werden von der Polizei kontrolliert und sanktioniert

- Gastronomiebetriebe werden geschlossen (ausgenommen: Lieferdienste)

- Dienstleistungen am Menschen (z.B. Friseure, Massagepraxen) werden geschlossen

- alle Betriebe müssen die Hygienevorschriften einhalten